Oelde Pokalsieger im Bürgerhaus


Zum zehnten Mal wurde am vergangenen Samstag der Landesligapokal des RV Methler, gestiftet von der Sparkasse Unna-Kamen, ausgespielt und erstmals gewann eine Mannschaft des RSV Oelde den Pokal. Ungeschlagen gewann das Siegerteam ihre Begegnungen und wurde damit verdienter Turniersieger.
Überraschend war der zweite Platz für das Verlegenheitsteam des RV Methler Rolf Berkemeier und Martin Herwig. Nach schwerem Start (knapper 5:4 Sieg) gegen Bramsche und einer 3:7 Niederlage gegen den Turniersieger Oelde kam das Duo immer besser ins Spiel und gewann die folgenden Begegnungen gegen Münster (5:2), Berlin (7:3) und Suderwich (5:3). Mit nur einer Niederlage belegte die Mannschaft den verdienten 2. Platz vor dem Team aus Berlin. Auf den Plätzen folgte Bramsche, Suderwich und das Nachwuchsteam aus Münster.

Kommentarfunktion ist deaktiviert